Irgendwie kommt es anders - Psychiater erzählen by Frank Schneider

By Frank Schneider

In diesem Lesebuch plaudern zahlreiche bekannte und renommierte Psychiater aus dem Nähkästchen: Sie sprechen darüber, warum sie sich entschieden haben Psychiater zu werden, wie der Umgang mit psychisch Kranken sich auf die eigene Persönlichkeit auswirkt und welche Patienten sie besonders geprägt haben. Ein Einblick in die Seelenwelt der behandelnden Ärzte, wie guy ihn sonst nirgends nachlesen kann.

Show description

Data-Warehouse-Systeme kompakt: Aufbau, Architektur, by Kiumars Farkisch

By Kiumars Farkisch

Dieses Buch untersucht Data-Warehouse-Systeme als einheitliche, zentrale, unternehmensweite, vollständige, historisierte und analytische IT-Plattform und stellt diese zur Unterstützung der Datenanalyse und des Entscheidungsfindungsprozesses dar. Dabei wird auf die einzelnen Komponenten eingegangen, die am Aufbau, an der Architektur und an dem Betrieb eines Data-Warehouse-Systems von Bedeutung sind. Es werden die multidimensionale Datenmodellierung mit deren Dimensionen und Fakten, der ETL-Prozess, OLAP, OLAM und deren jeweiligen Eigenschaften, Besonderheiten und Fähigkeiten erörtert. Zusätzlich werden die Optimierungsmaßnahmen zur Erhöhung der functionality des Data-Warehouse-Systems diskutiert.

Show description

Hellenische Identität in der Spätantike: Pagane Autoren und by Jan Stenger

By Jan Stenger

In overdue Antiquity, and primarily within the fourth century, far-reaching alterations came about within the political, social and non secular environments. The pagan authors of the Roman East (the Emperor Julian, Libanius, Eunapius, Themistius) skilled this strategy as a threatening quandary, and reacted with the pen. This learn considers vital modern topics akin to the development of id, excellent rule or the right kind interpretation of present fact, so delivering the 1st exposition of the categorical personality of those writings.

Show description