Xue Er De -Fen Library

German 2

BWL für Mediziner im Krankenhaus: Zusammenhänge verstehen - by Mike Papenhoff

By Mike Papenhoff

Betriebswirtschaftliches Basiswissen im Krankenhaus ist überlebensnotwendig, denn Ärzte werden zunehmend an dem wirtschaftlichen Erfolg ihrer Abteilung/ihrer Klinik gemessen. Mehr own wird benötigt – welche Benchmarks gelten, um das zu begründen? Ein neues Gerät ist erforderlich – wie sehen die Zahlen für den Investitionsplan aus? Das Buch vermittelt Medizinern das notwendige information, um Entscheidungskompetenz zu gewinnen und sicher und erfolgreich zu verhandeln. Mit Checklisten zur situationsbezogenen Themenvorbereitung.

Show description

Read or Download BWL für Mediziner im Krankenhaus: Zusammenhänge verstehen - erfolgreich argumentieren PDF

Similar german_2 books

Praxiswörterbuch Europarecht (Springer Praxis & Recht)

Praktiker haben h? ufig zu wenig Zeit f? r den Fachjargon des Europarechts. Pr? gnant und breit gef? chert, erl? utert das interdisziplin? re Autorenteam hier die Fachbegriffe aus den unterschiedlichsten Bereichen. F? r die schnelle ? bersicht und mit weiterf? hrenden Informationen. quickly 60 Autoren bieten hier hervorragend erl?

Teach Yourself Beginner’s German (with Audio)

'Teach your self Beginner's German' is the ideal direction for you in case you really need to profit German yet are daunted by means of the chance of complex grammar, sessions and coursebooks. This ebook begins correct from the start and explains every little thing in easy English. There are tricks all through to make studying effortless and you'll research at your individual velocity with lots of perform of every new element.

Extra resources for BWL für Mediziner im Krankenhaus: Zusammenhänge verstehen - erfolgreich argumentieren

Sample text

Um Ihnen jetzt keine Steilvorlage zu liefern: Bahnstreiks zählen nicht! Was, wenn ein Zug, auf den drei andere warten, zehn Minuten Verspätung hat? Kosten für die Miete des Restaurants; den Platz, den das Steak einnimmt; die Zeit und das Geld, das Steak erst einmal einzukaufen; die Putzfrau, die den Kühlschrank säubert; die Personalkosten für das Einpacken und Beschriften; die Plastiktüte, in der es gelagert wird; der Koch, der es brät; das Gas für den Herd; der Herd, die Pfanne, das Spülmittel für hinterher; die Geschirrspülmaschine; die Kellner, die es servieren, und und und ...

Abb. ÃTTM [XMbQITQ[QMZMV _ÛZLM . Abb. 1ÈsÈGrundsätzliches – profitabel, rentabel oder ökonomisch? MQ¾[MPZ^QMTM/ZI]\ÕVMwIJMZLI[0IVLMTV QVVMZPITJMQVM[*M\ZQMJM[Q[\WN\LMZIZ\XWTQ\Q[KP LWUQVQMZ\6QKP\V]ZQU3ZIVSMVPI][ 6I\ÛZTQKP SIVV UIV IJMZ JMQLM >WZOM PMV[_MQ[MV I]KP SWUJQVQMZMV ]VL VIKP LMU QVQ\QITMV *M[KPT][[ šIT]M +PIQVŠ TMZVMV ;QM QV )J[KPVQ\\  VWKP SMVVMV 7 S.

Auch der Gewinn, der durch die Vermietung erzielt wird (z. B. von Wohnungen oder Geschäftsfläche für den Blumenladen und den Krankenhausfriseur), ist nicht steuerbefreit. QM _QZS\ [QKP LI[ [\M]MZTQKP 1V ,M]\[KPTIVL OQT\ OZ]VL[Ã\bTQKP LQM ;W I]['Š-QVM8MZ[WVMVOM[MTT[KPIN\_QZLVQKP\LQ bQIT^MZ[QKPMZ]VOLQMI]NLMVQVLMZ»JMZ[QKP\ ZMS\JM[\M]MZ\[WVLMZVLQM/M_QVVMWLMZ>MZ LIZOM[\MTT\MV/Z]VLXZQVbQXQMVJI[QMZ\ T][\M _MZLMV LMV /M[MTT[KPIN\MZV b]OMZMKPVM\ ]VL^WVLQM[MVUQ\LMZ-QVSWUUMV[\M]MZJM Die Prinzipien der Sozialversicherung [\M]MZ\ 3IXQ\ITOM[MTT[KPIN\MV _MZLMV LIOMOMV 5 Versicherungspflicht: Diese gilt zuminIT[MQOMV[\ÃVLQOMR]ZQ[\Q[KPM8MZ[WVMVUQ\LMZ dest bis zu einer bestimmten Einkom3ÕZXMZ[KPIN\[[\M]MZ JM[\M]MZ\ ,QM 3ÕZXMZ mensgrenze.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 49 votes